Der „Stereo Deluxe Club“  wurde 2000 von Oliver Rösch und Jürgen Rosner eröffnet:

Clubmusic und Party aber auch Kunst und Kultur waren geboten.

 

Jürgen Rosner gründet 2001 den Verein culture deluxe e. v. 

(Gründungsmitglieder waren Markus Grund, Philipp Massari, Rudi Ott, Beate Rosner, Jürgen Rosner, Simon Schmid und Andrea Tiefel)

 

Für das Kulturkonzept wurde 2003 der 

„Kulturförderpreis der Stadt Nürnberg“ 

auch an Jürgen Rosner verliehen.

 

2007 wurde der Verein aufgelöst.

1/7

2001

Geschichte